Der Friedhof wird zum Park

Der Villmerger Friedhof wurde erweitert, die Mauern saniert. Auf dem terrassierten Gelände entstehen Plätze und Sitzgelegenheiten, welche als Begegnungsstätte dienen sollen. Zweihundert Kubikmeter Beton sowie zwölf Tonnen Armierungsstahl wurden für die neuen Stützmauern benötigt.

« Zurück