Waltenschwil: Die Dächer sind aufgerichtet

Die Dächer beim Mehrfamilienhaus an der Weissenbachstrasse 4 in Waltenschwil sind aufgerichtet. Nachdem das Hochbauteam die im Elementbau hergestellten Pfeiler und Träger für den Carport versetzt hat, sind die Baumeisterarbeiten grösstenteils abgeschlossen. «Bis Weihnachten laufen nun die Spengler-, Dach- und Flachdacharbeiten», erklärt Projektleiter Thomas Berndt. Im Januar folgen die Rohbauinstallationen und Fenstermontage folgen. «Mitte Februar kommen dann unsere Fassadenprofis zum Einsatz.» Die xamag gesamtleistungen ag erstellt das dreigeschossige Gebäude mit sechs Mietwohnungen, Carports und Velounterstand als TU. Der Bezug ist für Herbst 2024 geplant.                
Bilder: Dominik Senn


Baurecht für das «Jacob Isler-Areal» Wohlen erhalten

19.7.2024

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit

19.7.2024

Villmerger «Brings»: Die Schlussphase der Baumeister läuft

18.7.2024

Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024