Die Baumeisterarbeiten am dreistöckigen Mehrfamilienhaus an der Waltenschwiler Weissenbachstrasse laufen. Momentan werden die Giebelwände erstellt.

MFH Wohnen in Waltenschwil: Bald kommen die Dächer

«Mit den Baumeisterarbeiten haben wir Mitte Juni 2023 begonnen», erklärt Bauführer Mathias Meier. Mittlerweile ist der Rohbau an der Weissenbachstrasse in Waltenschwil weit fortgeschritten: Anfangs Oktober wurde die letzte Decke betoniert, nun folgt das Dachgeschoss. Ausserdem laufen die Erschliessungsarbeiten für Zuleitungen Strom, Wasser, Fernwärme und Kommunikation. «Zuletzt kommen die Nebenbauten, d.h. Velohaus und Carport. Die dazu benötigten Teile werden in unserem Elementwerk angefertigt.» Mitte November 2023 ist der Rohbau beendet, Bezug ist für Herbst 2024 geplant. Die xamag gesamtleistungen ag erstellt das Mehrfamilienhaus mit sechs 4 ½-Zimmer-Wohnungen und Carport als TU.


Baurecht für das «Jacob Isler-Areal» Wohlen erhalten

19.7.2024

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit

19.7.2024

Villmerger «Brings»: Die Schlussphase der Baumeister läuft

18.7.2024

Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024