Seit Ende August laufen die Räumungsarbeiten. Gartenbepflanzungen, ein Biotop sowie alte Fundamente müssen entfernt werden.

Meisterschwanden: Vorbereitungen für An- und Umbauprojekt

Am Magnolienweg in Meisterschwanden fällt Mitte September der Startschuss für ein An- und Umbauprojekt. Bereits Ende August haben die Vorarbeiten dafür begonnen. Der Garten wurde gerodet und alte Fundamente entfernt. «Dabei sind wir auf einige alte Fundamente gestossen, die zum Teil in Handarbeit entfernt werden mussten», erzählt Polier Markus Bucher. Bis zum offiziellen Baustart am 18. September folgen nun Kranmontage, Schnurgerüste und Installationen. Danach geht es mit den Fundationen der Bodenplatten weiter. Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse entlang der schmalen Quartierstrasse stellt dieser Anbau hohe Anforderungen an die Bauorganisation.


Baurecht für das «Jacob Isler-Areal» Wohlen erhalten

19.7.2024

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit

19.7.2024

Villmerger «Brings»: Die Schlussphase der Baumeister läuft

18.7.2024

Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024