Das ruhig gelegene Mehrfamilienhaus mit drei grosszügigen 4.5 und 5.5-Zimmer Familienwohnungen liegt im Zentrum von Dintikon.

Dintikon: Grundsteinlegung Hintermattenstrasse

Anfang Juli wurde die Grundsteinlegung an der Hintermattenstrasse 50 in Dintikon mit der Erbengemeinschaft der ehemaligen Landbesitzer, Unternehmern und Nachbarn gefeiert. «Es ist ein alter Brauch, welchen wir gerne pflegen», schreibt die Bauherrschaft Stöckli & Partner Baumanagement AG aus Merenschwand. Als symbolischer Grundstein wurde gemeinsam ein Koffer einbetoniert. Gefüllt ist er mit emotionalen Geschichten und Erinnerungsstücken, Bauplänen, Baubewilligung vom Neubau sowie einer Tageszeitung.
Das ruhig gelegene Mehrfamilienhaus mit drei grosszügigen 4.5 und 5.5-Zimmer Familienwohnungen liegt im Zentrum von Dintikon. Es umfasst zwei Garten-Maisonette-Einheiten, wovon je eine links und rechts über zwei Stockwerke läuft, sowie eine Attikawohnung im modernen Baustil. Der Flachdachbau auf einer Grundfläche von 140 m2 an Hanglage wurde nicht unterkellert. Die Xaver Meyer AG durfte die Baumeisterarbeiten ausführen.
Mathias Meier, zuständiger Bauführer, blickt zurück: «Im Februar erfolgte der Baustart mit Arbeiten an der Kanalisation, Abdichtungen sowie Bodenplatten. Unsere Leute haben derart sorgfältig gearbeitet, dass die Bauherrschaft während der Bauphase entschieden hat, das Treppenhaus in Sichtbauweise zu belassen, statt es - wie ursprünglich geplant - zu streichen. Mitte Juni haben wir unseren Einsatz abgeschlossen.»


Baurecht für das «Jacob Isler-Areal» Wohlen erhalten

19.7.2024

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit

19.7.2024

Villmerger «Brings»: Die Schlussphase der Baumeister läuft

18.7.2024

Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024