So soll das Mehrfamilienhaus «Reussschlaufe» in Bremgarten dereinst aussehen (Nordostfassade). Der Bezug ist für August 2024 geplant. Die Xaver Meyer AG darf die Baumeisterarbeiten ausführen. Visualisierungen: zvg

An der Bremgarter Reussschlaufe wird bald gebaut

In Bremgarten entsteht das neue Mehrfamilienhaus «Reussschlaufe». Die bestehenden Bauten auf der Parzelle an der Friedhofstrasse 12 wurden abgebrochen. Das geplante viergeschossige Mehrfamilienhaus umfasst insgesamt zehn Wohnungen sowie eine Einstellhalle und Keller-/Technikräume im UG. Vom EG bis Attikageschoss entsteht ein Mix mit 2.5- bis 4.5-Zimmer-Einheiten. Die Xaver Meyer AG darf die Baumeisterarbeiten ausführen. Bauführer Adrian Rätzer sagt: «Baubeginn für uns ist im Juni. Dann wird auch der Kran gestellt.» Im Auftrag der Arsema Immobilien Bau AG ist das Architekturbüro A. Müller + Partner AG zuständig für die Planung. Die Bauleitung hat die Firma Rocchinotti Immobilien unter sich. Alle drei Firmen haben ihren Sitz in Bremgarten. 


Baurecht für das «Jacob Isler-Areal» Wohlen erhalten

19.7.2024

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerzeit

19.7.2024

Villmerger «Brings»: Die Schlussphase der Baumeister läuft

18.7.2024

Wohlen: Startschuss zur Überbauung «Paleas» ist gefallen

12.7.2024

Villmergen: Die neue Kantine der Post ist eingeweiht

04.7.2024